Keine vier Wochen ist es her, dass die Welt (oder zumindest ein Großteil) friedlich unter dem Weihnachtsbaum saß. Weit weg, lange her: Das Schlechte in der Welt hielt nur kurz inne und schlägt jetzt wieder zu: Terrorangriff in Moskau, Skandale in der Politik und auch im Freisinger Rathaus geht es alles andere als friedlich zu: mehr
Dieses 2011 ist ja noch nicht allzu alt, insofern kann es die nächsten Wochen und Monate natürlich noch besser werden. Aber es sind schon wieder einige Hiobsbotschaften zu verzeichnen gewesen in den vergangenen Tagen. Unwetterkatastrophen, wo man hinschaut, Gift im Essen. Und nicht zuletzt die Schließung zweier wichtiger Institutionen in der Freisinger Gastro-Szene. mehr
Es sind wirklich gute Zeiten! Zumindest für alle Verschwörungstheoretiker und solche, die an den baldigen Weltuntergang glauben. Der Terror greift um sich, der Euro zerbröselt, dank Wikileaks sind keine Daten mehr sicher, die Klimakatastrophe naht und die Lindenstraße läuft auch nach 25 Jahren noch weiter. Und in Freising… mehr
Ja, ist denn heut schon Weihnachten? Fast: Nach längerer Pause meldet sich diese Kolumne wieder zurück. Es gibt genug zu tun, also packen wir es an… mehr
Da ist er wieder, der Chef-Zyniker der Deutschland-AG. Die Englisch-Kurse für die Kollegen Westerwelle und Oettinger haben doch etwas mehr Zeit in Anspruch genommen, als gedacht. Allerdings muss an dieser Stelle mal die berühmte Lanze gerade für Oettinger gebrochen werden. Es ist einfach mal schwierig, Englisch zu sprechen, wenn man gerade so Hochdeutsch beherrscht. mehr
Mittwoch statt Montag? Ja, diese Kolumne erscheint mit leichter Verzögerung. Schuld daran ist nicht ein sehr gedrängter Dienstplan des Autors, sondern die Tatsache, dass dieser Text vor Veröffentlichung ab sofort kontrolliert werden muss. Nein, nein, die Macher dieser Website üben keine Zensur aus, aber nach den Ereignissen der vergangenen Woche ist extreme Vorsicht angesagt. mehr
Was war das für ein Match in der vergangenen Woche. Optimale äußere Bedingungen und ein Unentschieden, dass die Beteiligten hinterher natürlich ganz in ihrem Sinne interpretierten. Fußball? Nein, nein, das kommt erst ein bisschen später, hier geht es mehr um Politik und Medien und so. mehr
Es gibt schon ziemlich dämliche Sprichwörter. „Der frühe Vogel fängt den Wurm“, „was du heute kannst besorgen..“ und so weiter. Aber leider werden manche Sprüche dann doch durch die Realität bestätigt. Etwa: „Als Tiger gesprungen und als Bettvorleger gelandet“. mehr

123456   >   >>

Dieser Monat im Überblick | Kalender

<<   April 2017   >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Heutige Termine | Termin hinzufügen

keine

Weitere Termine in diesem Monat

keine